Wohnmobil mieten Bayern

Mehr als
 45%
sparen
    Di. 05. Sept. 23Di. 05. Sept. 23
    Anmietzeitraum

    Bayern mit Wohnmobil entdecken und Vorteile sichern!

    Exklusive Angebote

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Sicher & Risikofrei buchen

    Nur bei CHECK24: Kostenlose Stornierung & Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Persönliche Beratung

    Noch Fragen zu Ihrer Reise? Wir beraten Sie gerne rund um die Uhr 

    Königssee aus der Vogelperspektive
    Mit CHECK24 finden Sie das günstigste Wohnmobil in Bayern

    Mit dem Camper Bayern entdecken

    Egal, ob es sich um den strahlend blauen Königssee, das majestätische Alpenpanorama rund um die Zugspitze oder die vielen idyllischen Dörfer handelt: Die flexible Unabhängigkeit, die ein Wohnmobil bietet, ermöglicht es Ihnen, die atemberaubenden Landschaften der Alpen und die kulturelle Vielfalt Bayerns in Ihrem ganz eigenen Rhythmus zu erleben. CHECK24 bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an verschiedensten Fahrzeugmodellen für Ihren Urlaub mit dem Wohnmobil in Bayern. Mit unserem Camper-Preisvergleich finden Sie das günstigste Angebot.

    Möglichkeiten der Wohnmobilbuchung in Bayern

    Ob entlang der malerischen Seen oder mitten durch die Alpenidylle – mit einem Wohnmobil oder einem Camper bleiben Sie während Ihrer Reise durch Bayern flexibel. Wählen Sie ein kompaktes Modell, wenn Sie auch die kurvenreichen Serpentinen der Alpenstraßen befahren wollen. Damit sind Sie auch bei Ausflügen in eine der vielen sehenswerten Städte wie München, Füssen oder Rothenburg ob der Tauber gut beraten. Aber auch mit größeren Wohnmobilen können Sie Bayern bequem erkunden und Zeit auf den wunderschönen Campingplätzen mit Alpenpanorama genießen.

    • Sightseeing-Tipps für Ihre Camperreise in Bayern

    • Outdoor-Fans können in den bayerischen Alpen Wanderungen oder Bergtouren in atemberaubender Naturkulisse unternehmen.
    • An den malerischen Seen Bayerns, wie dem Chiemsee, dem Tegernsee oder dem Königssee, können Sie mit dem Wohnmobil entspannte Tage verbringen. 
    • Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte Bayerns und besichtigen Sie beeindruckende Orte wie die Festung Marienberg in Würzburg oder die Residenz in München.
    • Nutzen Sie Stellplätze auf Bauernhöfen oder an Wirtshäuern, um ganz in die bayerische Kultur einzutauchen und auch die bayerische Küche zu genießen.
    Insidertipp von Giuliano, Camper-Experte bei CHECK24

    Giuliano Santangelo_CamperExperte
    Giuliano Santangelo CHECK24 Reise-Redaktion
    Wanderfans sollten Bayerns Herzstück, den Königssee, mit seinem kristallklaren Wasser nicht verpassen. Starten Sie Ihre Wanderung am malerischen St. Bartholomä, einer Kirche, die wie aus einem Märchenbuch wirkt, umgeben von majestätischen Bergen. Mit einem gemieteten Ruderboot genießen Sie die Stille des Sees und des atemberaubenden Bergpanoramas am besten. Wohnmobil-Stellplätze in Schönau bieten Ihnen kurze Anreisewege.

    • Eine Auswahl der schönsten Campingplätze in Bayern

    • Camping-Resort Allweglehen: Allweggasse 4, 83471 Berchtesgaden; direkte Wandermöglichkeiten treffen auf Wellnessangebot
    • Strandcamping Waging am See: a. See 1, 83329 Waging am See; idyllisches Campen mit direkter Seelage
    • Alpsee Wellness Camping: Seestraße 5, 87509 Immenstadt im Allgäu; moderner Campingplatz mit eigenem Zugang zum Alpsee

    Vergleichen Sie alle Camper-Modelle bei CHECK24

    FAQ zum Camper mieten in Bayern

    Wie viel kostet es, ein Wohnmobil in Bayern zu mieten?

    Die Kosten für die Miete eines Wohnmobils in Bayern variieren abhängig vom Fahrzeugmodell und der Jahreszeit. Infolgedessen können die Preise pro Nacht im Bereich von 70 bis 150 Euro schwanken. Bei vollintegrierten Wohnmobilen oder solchen mit Alkovenbauweise können je nach Ausstattung auch erhöhte Gebühren anfallen.

    Wie alt muss ich sein, um ein Wohnmobil in Bayern zu mieten?

    In Bayern liegt das übliche Mindestalter für die Anmietung eines Wohnmobils in der Regel bei 21 Jahren. Dennoch können einige Wohnmobilvermietungen ein höheres Mindestalter oder eine Fahrerfahrung von mindestens einem Jahr verlangen. Sie können mithilfe des Filters "Alter des Hauptfahrers" gezielt nach den entsprechenden Kriterien suchen.

    Welchen Führerschein benötige ich für Wohnmobile in Bayern?

    Für die Anmietung eines Wohnmobils in Bayern genügt wie in allen weiteren Teilen Deutschlands bei Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen der Führerschein der Klasse B. Fahrerinnen und Fahrer größerer Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen benötigen hingegen die Fahrerlaubnis der Klasse C.

    Ist Wildcampen in Bayern mit dem Wohnmobil erlaubt?

    So verlockend Wildcampen rund um die bayerischen Seen und in den Berglandschaften auch ist: Freistehen ist in Bayern verboten. Wer sein Wohnmobil in der freien Natur parkt, muss mit Geldstrafen von bis zu 2.500 Euro rechnen. Dennoch finden Sie eine Vielzahl an Campingplätzen in schönster Alpenidylle, welche Ihnen einen Campingaufenthalt ermöglicht.

    Was ist die beste Reisezeit für einen Camper-Urlaub in Bayern?

    Die beste Reisezeit für einen Camper-Urlaub in Bayern reicht vom Frühling bis in den Herbst hinein, also von April bis Oktober. In diesen Monaten sind die Temperaturen angenehm, die Natur ist grün und die meisten touristischen Attraktionen sind geöffnet. Vermeiden Sie jedoch die Hauptferienzeiten im Sommer, um Menschenmassen zu umgehen.

    Sind Grenzübertritte mit dem Wohnmobil in Nachbarländer erlaubt?

    Ob ein Grenzübertritt mit einem gemieteten Wohnmobil in Bayern möglich ist, hängt ganz von der jeweiligen Camper-Vermietung ab. In der Regel stellen Fahrten nach Österreich, Tschechien oder in die Schweiz keine Probleme dar. In jedem Fall sollte der Grenzübertritt vor Antritt der Reise beim Verleiher angemeldet werden.

    Unsere Empfehlungen für einen Camper-Roadtrip

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Bei allen Fragen zur Buchung Ihres Campers können Sie sich gerne von unserem Kundenservice beraten lassen. Oder besuchen Sie unseren Wohnmobil-Servicebereich.

    zum Wohnmobil Servicebereich