Wohnmobil & Camper mieten in Chicago

Mit CHECK24 finden Sie das beste Angebot!
Mehr als
 45%
sparen
    Di. 05. Sept. 23Di. 05. Sept. 23
    Anmietzeitraum

    Wohnmobil mieten in Chicago & Vorteile sichern

    Exklusive Angebote

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Sicher & Risikofrei buchen

    Nur bei CHECK24: Kostenlose Stornierung & Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Persönliche Beratung

    Noch Fragen zu Ihrer Reise? Wir beraten Sie gerne rund um die Uhr 

    Jetzt günstige Wohnmobile in Chicago mieten

    ab 71,54 € pro Nacht
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Chicago
    • Mietdauer: vom 27.07. - 08.08.2024
    • Fahrzeugklasse: Campervan
    • Vermieter: Escape Campervans

    Die angezeigten Preise werden von Anbietern übermittelt und unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Aus diesem Grund kann es bei der Echtzeitprüfung vor der Buchung zu kurzfristigen Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

    Campervan
    z.B. Escape Campervans, 5 Schlafplätze
    CampervanChicago
    jetzt vergleichen
    ab 80,37 € pro Nacht
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Chicago O´Hare Flughafen
    • Mietdauer: vom 01.03. - 31.03.2025
    • Fahrzeugklasse: Alkoven
    • Vermieter: Cruise America

    Die angezeigten Preise werden von Anbietern übermittelt und unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Aus diesem Grund kann es bei der Echtzeitprüfung vor der Buchung zu kurzfristigen Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

    Alkoven
    z.B. Cruise America, 5 Schlafplätze
    AlkovenChicago O´Hare Flughafen
    jetzt vergleichen
    ab 164,51 € pro Nacht
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Chicago
    • Mietdauer: vom 14.10. - 25.10.2024
    • Fahrzeugklasse: Vollintegriert
    • Vermieter: EL Monte RV

    Die angezeigten Preise werden von Anbietern übermittelt und unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Aus diesem Grund kann es bei der Echtzeitprüfung vor der Buchung zu kurzfristigen Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

    Vollintegriert
    z.B. EL Monte RV, 6 Schlafplätze
    VollintegriertChicago
    jetzt vergleichen
    Camper mieten bei CHECK24

    Wohnmobil mieten in Chicago, der windigen Stadt

    Als eine der größten Städte der USA lockt die Millionenmetropole Chicago auch Wohnmobilreisende in den Mittleren Westen des Landes. Am Lake Michigan gelegen bietet Chicago nicht nur eine beeindruckende Skyline, sondern auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die einen Campingurlaub unvergesslich machen. Von der imposanten Architektur des Willis Tower bis zu den grünen Oasen des Millennium Parks – Chicago fasziniert mit kulturellen Höhepunkten und urbanem Flair. Die Lage am drittgrößten See der Welt tut ihr Übriges: Erleben Sie Strandfeeling im Landesinneren, umgeben von weitem Flachland, sanften Hügeln und üppigen Wäldern. Im CHECK24 Campervergleich finden Sie das passende Wohnmobil für Ihre Reise durch die Windy City im Norden der USA.

    In drei Schritten zum Wunsch-Wohnmobil

    Schritt 1
    Reisedaten eingeben
    Wählen Sie im Suchformular Abholort und Reisedaten aus. Prüfen Sie das Alter des Fahrers und starten Sie den Preisvergleich.

    Schritt 2
    Angebote vergleichen
    In der Vergleichsübersicht wählen Sie das für Sie beste Angebot. Weitere Filter, wie Zahlungsoptionen, finde Sie ebenso hier.

    Schritt 3
    Extras und Zubehör wählen
    Geben Sie hier Extras, wie Zusatzfahrer und Versicherungen, sowie Ihre Fahrerdaten an. Wohnmobil-Traumurlaub voraus!

    Camper_Strand_Emotion_GI-1298980143

    Wohnmobil mieten in Chicago

    Wir haben 4 Wohnmobilvermietungen in Chicago gefunden

    Wohnmobilvermietung in der Stadt
    4 Stationen
    Wohnmobile vergleichen
    • Cruise America - 2732 N Mannheim Road
    • Cruise America - 895 Richardson Road
    • EL Monte RV - 21. W. 700 North Ave.
    • Escape Campervans - 735 North Yale Ave
    Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

    Möglichkeiten der Camper- und Wohnmobilbuchung in Chicago

    Reisende finden in Chicago mehrere Wohnmobilvermietungen südlich des O’Hare International Airports (ORD). Die Übernahme eines Wohnmobils ist jedoch nicht am selben Tag der Einreise in die USA möglich. Bedenken Sie also, dass eine zusätzliche Hotelbuchung für eine Nacht notwendig ist, wenn Sie zuvor per Langstreckenflug in die Vereinigten Staaten eingereist sind.

    Diese Wohnmobile können Sie bei CHECK24 mieten

    • Tipps für Ihren Wohnmobiltrip in Chicago

    • Rund um die Stadt finden sich mehrere Campingplätze und Wohnmobilparks. Von diesen aus können Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr ins Zentrum Chicagos fahren.
    • Wenn es Sie im September nach Chicago treibt, besuchen Sie unbedingt das weltgrößte Food Festival „Taste of Chicago“. The Taste, wie es auch genannt wird, findet seit 1980 statt.
    • Ein Roadtrip um den Lake Michigan ist je nach Strecke rund 2.300 Kilometer lang und führt Sie bis an die kanadische Grenze. Ein echtes Highlight für Campingfans.
    • Die beste Reisezeit für Chicago ist von Mai bis zum frühen Herbst. Dann sind die Straßen frei von Schnee und Laub und das Wetter ist ideal für den Aufenthalt im Freien geeignet.
    • Wohnmobile dürfen in Chicago nicht auf öffentlichen Straßen geparkt werden. Nutzen Sie daher speziell ausgewiesene Parkplätze.

    Häufige Fragen zur Wohnmobilvermietung in Chicago

    Welche Arten von Wohnmobilen stehen bei einer Buchung in Chicago zur Verfügung?

    Die örtlichen Vermietungen in Chicago erwarten Sie mit einem breiten Angebot an komfortablen Campern. Dort können Sie Ihr Wunschfahrzeug nach Ihren Bedürfnissen auswählen und mit zusätzlichen Extras konfigurieren. Welche Basismodelle Ihnen in Chicago zur Verfügung stehen, können Sie über den entsprechenden Filter „Fahrzeugtyp“ im CHECK24 Campervergleich einsehen.

    Gibt es eine Mindestmietdauer für Wohnmobile?

    Die Mindestmietdauer für Campingfahrzeuge beträgt normalerweise zwei bis sieben Tage. Insbesondere während der Hochsaison kann sich die Mindestmietdauer jedoch auf bis zu zwei Wochen verlängern. Detaillierte Informationen zur Mietdauer Ihres gewünschten Fahrzeugs finden Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Anbieters.

    Ab welchem Alter kann ich in Chicago ein Wohnmobil mieten?

    Bei der Anmietung eines Wohnmobils in Chicago ist in der Regel ein Mindestalter von 21 Jahren erforderlich. Einige Vermietungen können jedoch ein Mindestalter von 25 Jahren für bestimmte Fahrzeugkategorien festlegen. Nutzen Sie den Suchfilter "Alter des Hauptfahrers" im CHECK24 Campervergleich, um gezielt nach Angeboten zu suchen, die Ihrem Alter entsprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass einige Vermietungen möglicherweise eine Jungfahrergebühr erheben. Einzelheiten zum Mindestalter finden Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots.

    Um sicherzustellen, dass Sie ein Wohnmobil anmieten, in dem Ihr Haustier auch willkommen ist, nutzen Sie den Filter "Haustiere erlaubt" im CHECK24 Campervergleich. So finden Sie problemlos das passende Fahrzeug, das Ihre vierbeinige Begleitung willkommen heißt.

    Mit welchen Zusatzkosten muss ich bei der Abholung des Wohnmobils rechnen?

    In der Regel erfolgt die Zahlung des Mietpreises und aller ausgewählten Extras direkt bei der Buchung, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden. Entscheiden Sie sich nach der Buchung dafür, zusätzliche Fahrerinnen oder Fahrer hinzuzufügen, Zusatzversicherungen abzuschließen oder mehr Freikilometer zu buchen, können entsprechende Gebühren bei der Abholung des Campers anfallen. Beachten Sie, dass üblicherweise auch die Kaution bei der Abholung zu hinterlegen ist. Die Höhe der Kaution liegt in der Regel bei rund 1.000 Euro, kann jedoch je nach Ausstattung des Wohnmobils auf mehrere tausend Euro steigen. Dieser Betrag wird üblicherweise bei der Fahrzeugabholung auf Ihrer Kreditkarte geblockt. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Ihre Kreditkarte über einen ausreichenden Deckungsrahmen verfügt.

    Ist die Standardversicherung ausreichend?

    Die gewöhnliche Haftpflichtversicherung von Mietcampern deckt übliche Unfallschäden ab. Zusätzlich empfiehlt CHECK24 optionale Schutzoptionen wie Glas-, Reifen- oder Unterbodenversicherungen abzuschließen und eine niedrige Selbstbeteiligung zu wählen. Insbesondere bei Fahrten in die umliegende Natur können Sie sich so beispielsweise bei Schäden durch Steinschläge absichern. Die Details zu den verfügbaren Zusatzversicherungen für Ihr gewünschtes Wohnmobil in Chicago finden Sie in den Mietbedingungen des entsprechenden Angebots.

    Gibt es empfohlene oder zu vermeidende Strecken für Wohnmobile in Chicago?

    Chicago verfügt über zahlreiche Straßen, die sich gut mit kleinen und großen Wohnmobilen befahren lassen. Vor allem in den Vororten können Sie mit ausreichend Platz zum Rangieren und Parken planen. Meiden Sie mit einem großen Wohnmobil jedoch zentrumsnahe Gebiete, da nicht nur die Kurven und Straßen enger sind, sondern auch mit Höhenbegrenzungen gerechnet werden muss. Während des Berufsverkehrs sollte zudem mit einem stark erhöhten Verkehrsaufkommen sowie Staus im Innenstadtgebiet und den Zubringerstraßen gerechnet werden.

    Das Personal Ihrer gewählten Mietstation hilft Ihnen jedoch gerne mit spannenden Tipps weiter, um Ihren Aufenthalt mit dem Wohnmobil in und um Chicago zu einem Highlight zu machen.

    Welcher Führerschein ist für eine Wohnmobilreise in Chicago notwendig?

    Üblicherweise reicht eine Fahrerlaubnis der Kategorie B für die Anmietung der meisten Wohnmobilmodelle aus. In den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots finden Sie jedoch detaillierte Information zu der benötigten Führerscheinklasse. Dort ist zudem hinterlegt, ob Sie für die Abholung Ihres Wohnmobils eine internationale Fahrerlaubnis vorlegen müssen. Sollte Ihr Wohnmobil in Chicago nur mit einem internationalen Führerschein nutzbar sein, sollten Sie diesen frühzeitig bei der zuständigen Behörde an Ihrem Wohnsitz beantragen. Üblicherweise dauert eine Ausstellung mindestens zwei Wochen.

    Gibt es Einschränkungen für Fahrten ins Ausland?

    Gewöhnlich unterliegen Fahrten ins Ausland einigen Einschränkungen. Manche Nachbarländer gelten als sicher, sodass Sie die Grenze nach Absprache mit der Vermietung überfahren können. Beachten Sie jedoch, dass ein Grenzübertritt in manche Länder auch zum Erlöschen Ihrer Versicherung führen kann oder gänzlich verboten ist. Wie Ihre Wunschvermietung Fahrten ins Ausland regelt, können Sie den Mietbedingungen Ihres Angebotes entnehmen.

    Was ist beim Übernachten im Camper in Chicago und Umgebung zu beachten?

    Im Stadtgebiet ist es üblich, dass Sie bei einer Übernachtung im Fahrzeug keine Campingutensilien ausladen dürfen. Das bedeutet, dass weder der Campingtisch noch Stühle oder die Markise genutzt werden können. Gleiches gilt auch für Übernachtungen auf Supermarktparkplätzen – welche im Übrigen nur nach Absprache mit dem Personal erfolgen sollten.

    und 

    Welche Arten von Wohnmobilen stehen bei einer Buchung in Chicago zur Verfügung?

    Die örtlichen Vermietungen in Chicago haben neben Campervans vor allem Alkovenwohnmobile und vollintegrierte Wohnmobile im Angebot. Diese eignen sich ideal für Erkundungstouren in der Region rund um die Great Lakes der USA. Eine Übersicht aller Campingfahrzeuge erhalten Sie im CHECK24 Campervergleich für Chicago.

    Was ist beim Übernachten in Camper oder Wohnmobil in Chicago und Umgebung zu beachten?

    Das Übernachten auf staatlichen Rastplätzen ist in Illinois nicht gestattet. Da Campingfahrzeuge auf städtischen Straßen nicht geparkt werden dürfen, ist somit ein Freistehen und Übernachten in Chicago nicht möglich. Supermärkte oder Fitnessstudios können beispielsweise auf ihren privaten Parkplätzen das Übernachten mit dem Camper erlauben. Dies sollte jedoch unbedingt nur nach vorheriger Absprache erfolgen. Des Weiteren vermieten manche Parkplatzanbieter Stellflächen an Camperinnen und Camper gegen eine Gebühr. Eine weitere Übernachtungsmöglichkeit stellen Campingplätze und Wohnmobilparks (auch RV Parks genannt) dar, welche sich eher am Stadtrand befinden, aber für gewöhnlich über eine gute Verkehrsanbindung ins Stadtzentrum verfügen.

    In Illinois finden Wohnmobilreisende spezielle kostenlose Stellplätze in der Natur, die oft groß genug für ein Fahrzeug und ein Zelt sind. Diese können jedoch nicht reserviert werden. Wildcamping in staatlichen Wäldern ist zudem oft gestattet, parkähnliche Anlagen sollten Sie jedoch meiden. Informieren Sie sich daher kurz vor Reisebeginn über Ihre Urlaubsregion und die aktuelle Gesetzeslage.

    Gibt es eine Mindestmietdauer für Wohnmobile?

    Die Mindestmietdauer für Campingfahrzeuge beträgt normalerweise zwei bis sieben Tage. Insbesondere während der Hochsaison von Mai bis Mitte Oktober kann sich die Mindestdauer jedoch auf eine bis zwei Wochen verlängern. Detaillierte Informationen zur Mietdauer Ihres gewünschten Fahrzeugs finden Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Anbieters.

    Ab welchem Alter kann ich in Chicago ein Wohnmobil mieten?

    Bei der Anmietung eines Wohnmobils in Seattle ist in der Regel ein Mindestalter von 21 Jahren erforderlich. Einige Vermietungen können jedoch ein Mindestalter von 25 Jahren für bestimmte Fahrzeugkategorien festlegen. Nutzen Sie den Suchfilter "Alter des Hauptfahrers" im CHECK24 Campervergleich, um gezielt nach Angeboten zu suchen, die Ihrem Alter entsprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass einige Vermietungen möglicherweise eine Jungfahrergebühr erheben. Einzelheiten zum Mindestalter finden Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots.

    Mit welchen Zusatzkosten muss ich bei der Abholung des Wohnmobils rechnen?

    In der Regel erfolgt die Zahlung des Mietpreises und aller ausgewählten Extras direkt bei der Buchung, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden. Entscheiden Sie sich später dazu, zusätzliche Fahrerinnen oder Fahrer hinzuzufügen, Zusatzversicherungen abzuschließen oder mehr Freikilometer zu buchen, können entsprechende Gebühren bei der Abholung des Fahrzeugs anfallen. Beachten Sie dabei, dass üblicherweise auch die Kaution bei der Abholung zu hinterlegen ist. Die Höhe der Kaution liegt in der Regel bei mindestens 1.000 Euro, kann jedoch je nach Ausstattung des Fahrzeugs auf mehrere tausend Euro steigen. Diese Summe wird normalerweise vorübergehend auf Ihrer Kreditkarte blockiert. Es ist daher wichtig, dass Ihre Kreditkarte über einen ausreichenden Deckungsrahmen verfügt.

    Was deckt die Standardversicherung ab und welche Zusatzversicherungen lohnen sich?

    Die Haftpflichtversicherung von Mietcampern deckt die üblichen Unfallschäden ab. Zusätzlich empfiehlt CHECK24, optionale Versicherungen wie Glas-, Reifen- oder Unterbodenversicherungen abzuschließen und eine niedrige Selbstbeteiligung zu wählen. Insbesondere bei Fahrten in die umliegende Natur können Sie sich so beispielsweise bei Schäden durch Steinschläge absichern. Die Details zu den verfügbaren Zusatzversicherungen für Ihr gewünschtes Wohnmobil in Chicago finden Sie in den Mietbedingungen des entsprechenden Angebots.

    Gibt es empfohlene oder zu vermeidende Strecken für Camper und Wohnmobile in Chicago?

    In Chicago gibt es zahlreiche Straßen, die mit Wohnmobilen gut befahrbar sind. Eine beliebte Strecke führt entlang des Lake Shore Drive, der neben dem Ufer des Lake Michigan verläuft und beeindruckende Aussichten auf die Skyline von Chicago bietet.

    Allerdings gibt es auch einige Straßen und Bereiche, die für Wohnmobile möglicherweise weniger geeignet sind. Die Innenstadt von Chicago kann eine Herausforderung darstellen, da sie enge Straßen und nur begrenzte Parkmöglichkeiten bietet. Es wird empfohlen, vorab Informationen über wohnmobiltaugliche Parkplätze und Routen in der Stadt einzuholen.

    Das Personal Ihrer gewählten Mietstation hilft Ihnen jedoch gerne mit spannenden Tipps weiter, um Ihren Aufenthalt mit dem Wohnmobil in und um Chicago zu einem Highlight zu machen.

    Fallen Mautgebühren für Wohnmobile in Chicago und Umgebung an?

    In Chicago und Umgebung gibt es mehrere mautpflichtige Straßen. Eine der bekanntesten Mautstrecken in der Region ist die Brücke Chicago Skyway, die in Richtung Indiana verläuft. Zusätzlich gibt es Abschnitte auf Autobahnen wie der I-90 und der I-294, auf denen Mautgebühren erhoben werden können.

    Es ist wichtig zu beachten, dass die Mautsysteme variieren können. Zudem gibt es verschiedene Möglichkeiten, Mautgebühren zu entrichten. Manche Abschnitte nutzen automatische Mautsammelsysteme, während an anderen Stellen möglicherweise Mautstellen mit Personal vorhanden sind. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die genauen Mautgebühren und Zahlungsoptionen, um Verzögerungen zu vermeiden.

    Es gibt auch elektronische Mauttranspondersysteme wie den "I-PASS", der in Illinois verwendet wird. Dieser Transponder ermöglicht eine einfachere und schnellere Zahlung von Mautgebühren. Welches Mautsystem für Ihre Reise und Ihr gebuchtes Fahrzeug die passende Möglichkeit ist, können Sie bei Ihrem Vermieter erfragen.

    Welcher Führerschein ist für eine Wohnmobilreise in Chicago notwendig?

    Üblicherweise reicht eine Fahrerlaubnis der Kategorie B für die Anmietung der gängigen Wohnmobilmodelle aus. Beachten Sie jedoch, dass zusätzlich ein internationaler Führerschein bei der Abholung verlangt wird, ohne den Sie das Wohnmobil nicht ausleihen können. Dieser ist vor Ihrer Reise in die USA zu beantragen. Die Ausstellungszeit beträgt üblicherweise zwei Wochen, kann jedoch in Ausnahmefällen länger dauern.

    Gibt es Einschränkungen für Fahrten nach Kanada?

    Gewöhnlich unterliegen Fahrten nach Kanada keinen Einschränkungen. Ob die Vermietung Ihres Wunschfahrzeugs einen entsprechenden Grenzübertritt genehmigt, können Sie den Mietbedingungen Ihres Angebots entnehmen.

    Noch Fragen zum Camperurlaub in Chicago?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bei allen Fragen zur Buchung Ihres Campers Chicago berät unser Kundenservice Sie kostenfrei und rund um die Uhr. Oder besuchen Sie unseren Wohnmobil-Servicebereich.

    Zum Wohnmobil Servicebereich
    Camper mieten bei CHECK24

    Wohnmobil oder Camper? Leihen Sie bei CHECK24 einen Campervan in Chicago für das Vanlife-Gefühl